Nur noch kurze Zeit: Die Investitionsprämie gibt’s noch bis Ende Februar

Investitionen in die Digitalisierung Ihres Unternehmens lohnen sich derzeit besonders! Denn dank der „Investititionsprämie“ des Bundes werden aktuell 14% der Gesamtkosten eines Digitalisierungsprojekts gefördert. 

Vielleicht haben Sie schon davon gehört: Seit Anfang September können Anträge für die so genannte „Investitionsprämie“ gestellt werden. Das heißt, es gibt kaum einen besseren Zeitpunkt als jetzt, vielleicht schon länger aufgeschobene „Must-haves“ – wie etwa die Aufbereitung Ihrer Produktdaten in einem Product Information Management-System für medienneutrale Produktkommunikation – in Angriff zu nehmen. Denn immerhin werden Projekte im Bereich der Digitalisierung Ihres Unternehmens mit bis zu 14 Prozent der Gesamtkosten gefördert.

Aber Achtung: Zur Verfügung steht insgesamt eine Milliarde Euro – und dabei gilt: First come, first served. Das heißt also: nicht zu viel Zeit verlieren!

Weitere Informationen zur Investitionsprämie erhalten Sie unter