Mitarbeiter Pawel Kozica

Powitanie! Nächster Neuzugang bei Goodson

Mit Pawel Kozica heißt das Goodson-Team im laufenden Jahr bereits den vierten Neuzugang herzlich willkommen. Der junge, engagierte Mann aus Polen hat ein abgeschlossenes Studium im Bereich Computersysteme vorzuweisen und sich ganz bewusst für eine Stelle bei Goodson entschieden – immerhin bedeutete dies, den Wohnort von Polen nach Vorarlberg zu verlegen. Pawel Kozica wird im Bereich Webentwicklung tätig sein, wo er insbesondere Shop-Systeme im Magento-Umfeld entwickeln und als technischer Consultant im Einsatz sein wird.

„Hansjörg Gutensohn und sein Team haben mich überzeugt, den Sprung nach Vorarlberg zu wagen. Ich freue mich sehr auf die spannenden Aufgaben, die hier auf mich warten, und fühle mich seit dem ersten Tag sehr wohl im Unternehmen“, sagt Kozica, den vor allem die Unternehmenskultur von Goodson beeindruckt. „Ich hatte mehrere Jobangebote, speziell aus Deutschland, aber schon der Rekrutierungsprozess bei Goodson hat mich überzeugt. Hier ruft der Chef noch selbst an und schlägt zwei Kennenlerntage vor – die habe ich dann auch genutzt. Danach waren wir beide sicher, das Richtige zu tun“, betont Kozica, dessen Ziel es ist, sich hier so schnell wie möglich zu integrieren. Dazu gehört natürlich auch, dass er weiter intensiv an seinen ohnehin schon guten Deutschkenntnissen feilt. „Wir freuen uns sehr, Pawel Kozica bei Goodson begrüßen zu dürfen. Hochqualifizierte Mitarbeiter wie ihn im heiß umkämpften Fachkräftemarkt zu gewinnen, ist ein weiterer wichtiger Schritt auf unserem Wachstumskurs“, so Hansjörg B. Gutensohn.